Zentrum Neue Wege, Ulrike v. Schweinitz

Theater und  mehr für Körper, Geist und Seele Zentrum Neue Wege

                            Theatergruppen der Lebenshilfe


 theaterpädagogische Gruppe

für Menschen mit Behinderungen

(In Kooperation mit der Lebenshilfe Bochum)


          Leitung: Ulrike von Schweinitz








In dieser Gruppe steht die Inszenierung eines Theaterstückes im Vordergrund.


Zunächst improvisieren die Teilnehmer zu ganz unterschiedlichen Themen einzelne Szenen, die dann zu einer Geschichte zusammengefügt werden.


Immer wieder improvisieren und proben wir  Märchen und Geschichten des Alltags.                                   

Die Teilnehmer verwandeln sich in verschiedene Figuren und begeben sich gemeinsam auf eine abenteuerliche Reise durch die verwunschene Welt der Phantasie.


Neben der Rollenarbeit können die Teilnehmer in dieser Gruppe sowohl ihr Selbstvertrauen, aber auch das Vertrauen zu anderen Menschen stärken, die soziale Kompetenz steigern, ihre Ängste abbauen und  mutiger werden. Dabei können sie gemeinsam viel lachen und Spass haben.


Termine:

Dienstags  von 17:00- 18:30 Uhr

Mittwochs von 17:30- 19:00 Uhr


Kursgebühren:

20,- €/ Monat


Einstieg:

Nach Absprache