Zentrum Neue Wege, Ulrike v. Schweinitz

Theater und  mehr für Körper, Geist und Seele Zentrum Neue Wege

  Rollentausch

                          

                                    theaterpädagogische Gruppe

für Menschen, die gerne in fremde Rollen

schlüpfen und sich neu ausprobieren wollen


         Leitung: Ulrike von Schweinitz










In der Gruppe „Rollentausch“ haben Sie die Möglichkeit den Mantel, des Alltags an der Garderobe abzulegen und in neue Rollen zu schlüpfen. Hier kann Ihr Gedankenkarussell Ruhe finden und es entsteht der Platz für Ihre schlummernde Kreativität und Phantasie.  


Sie werden anderen Menschen begegnen und mit ihnen zusammen skurrile, heitere, düstere und

dramatische Geschichten improvisieren.


Wenn das Thema der Gruppe sichtbar wird und genügend Material vorhanden ist, wird daraus gemeinsam das passendes Theaterstück entwickelt. Vielleicht entsteht eine Komödie, ein Krimi oder ein Drama?


Danach geht es in die Proben. Rollen werden einstudiert, Figuren entwickelt und deren Charaktere herausgearbeitet. Nicht selten entwickelt die Figur dabei ein Eigenleben und macht aufmerksam auf sich.

Ein spannender Prozess beginnt. Da kann es schon mal vorkommen, dass vertraute Menschen plötzlich den Kopf schütteln, weil sie manche Sätze, Ausdrücke und Gesten von Ihnen nicht gewohnt sind.


Dabei ist eines ganz sicher: Sie werden den Prozess und sich selbst mit einem Augenzwinkern beobachten können.

Selbstverständlich wollen wir Interessierten das Ergebnis der Proben nicht vorenthalten, deshalb wird es im Anschluss der Proben eine Aufführung geben.


Termine:

Dienstag: von 19:00 - 21:00 Uhr


Kursgebühren:

40,- €/ Monat


Einstieg:

Nach Absprache